Blauer Planet (4) - Aufbruch (Download)

Blauer Planet (4) - Aufbruch (Download)
Blauer Planet (4) - Aufbruch (Download)
Hersteller hanseklang
Art.Nr. HSBP4
Verfügbarkeit Lagernd
Preis 4,99€
Preis ohne Steuer 4,19€
Menge     - oder -   + Wunschliste
+ Vergleich

Dies ist der Download (Spielzeit: 65 Min.).
Die CDs "Blauer Planet" sind exklusiv über pop.de bestellbar.

HÖRPROBE:

„Ich möchte euch eine Geschichte erzählen. Von einem Mann aus dem Meer. Der kam, um eine Welt zu retten, dabei seine Kette verlor. Jeden Morgen, wenn die Dämmerung herauf zieht, schaue ich zum Horizont, wo die See am schönsten ist. Und warte.“

Khartum.
„Paikea Simon trat aus dem Zelt des Commanders und spürte den Dünenwind im Gesicht. Die Militäreinheit hatte das Camp innerhalb von 24 Stunden errichtet, nachdem die Nachricht über alle Kanäle der Welt gegangen war. Seit Wochen sah sich der Norden Afrikas einer Klimakatastrophe bisher unbekannten Ausmaßes ausgeliefert, als Schneestürme über die Sahara herein brachen und vom Atlantik bis zum Roten Meer den Sand unter ihrer weißen Decke erstickten. Doch dies war nicht der Grund, warum Spezialeinheiten der AESCU Allianz Stellung bezogen hatten. Paikea schaute nach Osten und sah den Schatten des gigantischen Waldes. Wo einst die Stadt Khartum gestanden hatte, ragten nun Eichen bis zu einer Höhe von fünfzig Metern in den Himmel, empor wuchernd aus einem undurchdringlichen Dickicht von Eiskristallen. Dort, im Herzen dieses Waldes, lag ihr Ziel.“

Hamburg.
„Hamburg. Sieben Uhr dreiundzwanzig am Morgen. Das Schanzenviertel glich einem Szenario der Apokalypse. Der Sturm hatte Schindeln von den Dächern gerissen, und die Regenwasser, die die Straßen fluteten, trugen eine Krone aus schmutzigem Schaum. Das Fenster des Tätowierstudios, vor dem sich Konstantin Hansen und Bene Eichdorn trafen, erstrahlte in Motiven märchenhafter Anderswelten, die das Ende aller Ordnung in orakelhafter Präzision zu bebildern schienen.“

Der Mahlstrom hat den Blauen Planeten erreicht.

Die Menschheit bricht auf.

„Meere und Ozeane machen die Erde zum blauen Planeten, zur nie versiegenden Quelle allen Lebens.
Es herrscht in ihnen eine unermessliche Artenvielfalt, die wir erst langsam kennen lernen. Sie liefern Nahrung für Milliarden Menschen, regeln den Stoff- und Energiekreislauf des Planeten, bestimmen sein Klima und zeigen als untrügliche Seismografen dessen bedrohliche Veränderungen.“

(Auszug aus der Präambel zur Stiftung „ocean mind“)

„Blauer Planet“ unterstützt die Stiftung „ocean mind“ sowie „Viva con Agua de St.Pauli e.V.“ mit 1 Euro für jeden verkauften Artikel des Projekts.

Neue Beurteilung

Mein Name


Meine Beurteilung Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung Schlecht           Gut

Bitte den angezeigten Code einfügen



Schnellsuche hörspiel, blauer, planet, aufbruch
Powered By OpenCart & OSWorX
Hanseklang © 2018